Windows 10: Microsofts neuen Browser – Spartan – ausprobiert.

In Windows 10, neuestes Build, ist nun erstmals der neue Spartan-Browser, enthalten. Der neue Browser löst den nun doch schon sehr in die Jahre gekommenen Internet Explorer ab. Grund genug sich das “Project Spartan” auch einmal anzusehen. Der neueste Browser von Microsoft, der ausschließlich nur mit der neuen Rendering-Engine “Edge” läuft, steht jetzt, noch sehr unfertig, in der Build 10049 zum Testen zur Verfügung.

Laut Aussage von Microsoft ist der neue Browser Spartan sehr schnell, für das Teilen und Entdecken optimiert und für das moderne Web gebaut. Mit diesem Bowser wollen die Entwickler etwas Neues ausprobieren und haben sehr hohe Ansprüche an sich gestellt. Sie wollen mit Spartan einen “amazing Browser” ins Leben rufen, was auch unbedingt nötig war, denn schon lange haben Browser wie z.B. Googles schneller Chrome-Browser den Internet Explorer abgehängt.

 

 

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen